SIBE Employment Report  2022 25 YEARS SIBE SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP STEINBEIS UNIVERSITY 


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 2 Liebe Leserinnen und Leser,   in einer global vernetzten und sich kontinuierlich wandelnden Welt voller (wirtschafts-)politischer Heraus-forderungen sind Innovationen mehr denn je Dreh- und Angelpunkt für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Dabei bedeuten Innovationen nicht ausschließlich große, weithin sichtbare Veränderungen – auch und besonders im Kleinen muss jedes Unternehmen kontinuierlich innovativ bleiben, um einen langfristigen Unternehmenserfolg sichern zu können. Dies ist jedoch nur möglich mit innovativ denkenden und handlungskompetenten Mitarbeitern, die aufmerk-sam durch das Unternehmen gehen und sich der Probleme und Herausforderungen annehmen, die ihnen dabei über den Weg laufen. Bei deren Bildung mitzuwirken hat sich die SIBE zur Aufgabe gemacht. Denn als die Graduate School of Leadership & Management der Steinbeis-Hochschule wollen wir – Lehrende, Mitarbeiter und Führungskräfte der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) – mit unse-ren Studiengängen unseren Absolventinnen und Absolventen ermöglichen, sehr erfolgreich zu sein, indem sie mit schöpferischer Persönlichkeit in der Lage sind, in Unternehmen, Organisationen und der Gesellschaft wertschöpfende und nachhaltige Nutzenbeiträge zu realisieren. » IHR MÜSST AUF INNOVATIONEN UND MENSCHEN SETZEN! « FERDINAND VON STEINBEIS (1807–1893)


3 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Mit größtem Stolz erfüllen uns unsere Alumni, die durch Entfaltung eigener Talente, persönlicher sowie unternehmensbezogener Kompetenzen durch das SIBE-Studium nicht nur ihre eigene Karriere vorangetrie-ben, sondern auch ihre Partnerunternehmen bereichert und ein gutes Stück innovativer gemacht haben. Doch lesen Sie selbst, was Alumni und Unternehmensvertreter zu unserem Studium sagen. Prof. Dr. Dr. h.c. BR  Werner G. Faix  &  Prof. Dr. Stefanie Kisgen                  CEOs / Geschäftsführende Gesellschafter der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 4 67 %    …   der übernommenen  Alumni sind auch drei  Jahre später noch bei  ihren projektgeben- den Unternehmen*. Investitionen in Bildung  lohnen sich Erfolge unserer Alumni drei Jahre nach Abschluss 55 %  … der Alumni haben drei Jahre nach dem Studium eine     leitende Position inne.  82 %  … der Alumni geben an, dass das Studium ihr berufliches     Vorankommen stark bis sehr stark gefördert hat. 94 %  … der Alumni beurteilen das Experience Based Curriculum     (EBC) mit gut bis sehr gut. Das Resümee der Alumni zum Studium ist sehr positiv: 82 % der Studierenden geben an, dass das  Studium ihre berufliche Entwicklung stark bis sehr stark gefördert hat. 94 % beurteilen das EBC mit gut  bis sehr gut. Unsere Alumni sitzen heute in der Geschäftsfüh-rung oder im Vorstand der Bertrandt AG, der SAP AG oder der Paul Hartmann AG. Der Anteil der Firmen-gründer drei Jahre nach Abschluss ist mit 9 % aller Alumni überdurchschnittlich hoch.   9 %   … der Alumni gründeten in den drei Jahren nach dem        Abschluss ein Unternehmen.


5 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 76.000 EURO Durchschnittsgehalt  nach 3 Jahren Auffällig ist – gemessen an den Erstabschlüssen und Projektthemen –, dass sich die Studierenden  aus den technischeren Bereichen während bzw. nach dem Studium in strategischere, manage-mentorientierte Bereiche hineinentwickeln. Der Großteil der Alumni (56 %) arbeitet in Konzer-nen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern, 24 % sind bei Arbeitgebern mit 500 bis 10.000 Mitarbeitern und 20 % bei kleineren Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern angestellt. Tätigkeitsbereiche der im Anstellungsverhältnis  beschäftigten Alumni  Seit 2014 führt die SIBE drei Jahre nach Abschluss des Studiums eine Absolventenbefragung durch. Die auf diesen zwei Seiten dargestellten Zahlen stammen aus den Befragungen der Jahre 2014 bis 2022 (kumuliert, n = 908). * Diese Frage ist seit 2016 in der Befragung enthalten (kumuliert, n = 739). Unternehmensführung 4 % IT 8 %  Strategie 11 % Finanzen &  Controlling 8 % Marketing & Kommunikation 10 % HR 12 % Beratung 13 % Vertrieb 13 % F & E 4 % Einkauf 5 % Sonstiges 6 % Produktion 2 % Recht < 1 % Logistik 4 %


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 6 Stetige positive Entwicklung  unserer Alumni Erfolge unserer Alumni zehn Jahre nach Abschluss Auch zehn Jahre nach ihrem Abschluss ist das Feed- back unserer Absolventen und Absolventinnen sehr positiv. Die Zahlen sprechen für sich und das erfüllt  uns mit Stolz. Entsprechend freuen wir uns, hier die Ergebnisse der Befragung zehn Jahre nach Studien-abschluss präsentieren zu dürfen. 29 %    …   der übernommenen  Alumni sind auch zehn  Jahre später noch bei  ihren projektgebenden  Unternehmen. 85 %  … der Alumni geben an, dass das Studium ihr berufliches     Vorankommen stark bis sehr stark gefördert hat.  87 %  … beurteilen das projektgebende Unternehmen auch im     Nachgang nach zehn Jahren mit gut bis sehr gut. 95 %  … der Alumni beurteilen das Experience Based Curriculum     (EBC) mit gut bis sehr gut. 16 %   … der Alumni gründeten in den zehn Jahren nach dem        Abschluss ein Unternehmen.


7 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 105.000 EURO Durchschnittsgehalt  nach 10 Jahren Tätigkeitsbereiche der im Anstellungsverhältnis  beschäftigten Alumni  Seit 2016 führt die SIBE zehn Jahre nach Abschluss des Studiums eine Absolventenbefragung durch. Die auf dieser Seite dargestellten Zahlen stammen aus den Befragungen der Jahre 2016 bis 2022 (kumuliert, n = 340).  79 %  … der Alumni befinden sich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.     Die jeweilige Position führen 77 % aller Befragten in Vollzeit aus.  73 %  … aller befragten Alumni haben zehn Jahre nach dem Studium eine     leitende Position inne. Diese geht bei 65 % mit einer disziplinari-                              schen Personalverantwortung (1–100 Personen) einher. Kommunikation 3 % Marketing/  CRM/ PR 8 %   Sonstiges 10 % Vertrieb 10 % Strategie 10 % Beratung 10 % Unternehmensführung  12 % HR 13 % F & E 4 % IT 6 %  Finanzen &  Controlling 6 % Produktion 2 % Recht 1 % Logistik 3 % Einkauf 2 %


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 8 51 %  … der internationalen Alumni arbeiten noch immer in ihrem  deutschen Projektunternehmen. 30 %    … haben ihr eigenes Unternehmen gegründet. 95 %  … der internationalen Alumni schätzen das SIBE-Studium als  hilfreich bzw. sehr hilfreich ein. 60 %  … der internationalen Alumni arbeiten in der verarbeitenden  Industrie (Maschinenbau,  Automotive, Chemie etc.). 50 %    … arbeiten im Bereich Marketing & Sales. Going Global Program -   The International Alumni Survey (2013) Return on Education Erfolge unserer internationalen Alumni > Alle internationalen Alumni  arbeiten in Führungspositionen. 


9 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP »WHAT SEPARATES THIS PROGRAM FROM  OTHERS IS THAT I CAN DIRECTLY IMPLEMENT  MY STUDIES INTO BUSINESS PRACTICE.  I REALLY ENJOYED THE STUDY PROCESS AND  LEARNING FROM PROFESSORS FROM DIFFERENT  INDUSTRIES. THE COURSE WAS VERY VALUABLE  FOR ME AND DID ENHANCE MY SKILLS IN  BUSINESS MANAGEMENT.« YU ZUYUE, MBAGENERAL MANAGER AT SCHAAF (TAICANG) CO., LTD. »WHEN I LOOK BACK AT PURSUING MY MBA,  ON THE ONE HAND IT WAS HARD, SINCE I HAD  TO COMBINE FULL-TIME WORK AND WORK- INTEGRATED STUDIES. ON THE OTHER HAND  IT WAS FUN. I GAINED A LOT OF KNOWLEDGE  AND LEARNED ABOUT DIFFERENT CULTURES  THROUGHOUT THE STUDIES. NOW I CAN BE  VERY PROUD OF WHAT I’VE ACHIEVED AND  BENEFIT FROM IT.« QIAO YUANJUN, MBAOPERATION DIRECTOR AT DUNKERMOTOREN TAICANG Nicht nur in den Studiengängen in Deutschland bildet die SIBE erfolgreich Jungakademiker zu zukünftigen Fach- und Nachwuchs(führungs)-kräften aus. Auch international konnten zahl-reiche Kurse in Kooperation mit unseren Partneruniversitäten in Indien, Brasilien und  China erfolgreich abgeschlossen werden. Im Rahmen der Studie “Going Global - The Interna-tional Alumni Survey” wurden auch diese Alumni zu ihrer aktuellen Position sowie zu ihren Erfah-rungen mit dem SIBE-Master befragt.


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 10 Ferdinand von Steinbeis (1807-1893) setzte sich bereits im 19. Jahrhundert mit viel Einfallsreich-tum für Innovationen und Verbesserungen in der Industrie ein. Unermüdlich forderte er dazu auf, in die Qualifikation der Mitarbeiter zu inves-tieren und schuf eines der modernsten Ausbil-dungssysteme. Die Dualität von Theorie und    Praxis in der Ausbildung beruht maßgeblich auf dem Denken und Wirken von Steinbeis. Die SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP (SIBE) ist die Graduate School für Leadership & Management der Steinbeis- Hochschule mit Sitz in Herrenberg und wird  geleitet von Prof. Dr. Dr. h.c. Werner G. Faix und Prof. Dr. Stefanie Kisgen. Die SIBE steht für erfolg-reichen Wissenstransfer und systematischen Kompetenzaufbau zwischen Wissenschaft und  Wirtschaft. Sie ist fokussiert auf Unternehmen und Organisationen sowie auf kompetente,    unternehmerisch global denkende und handelnde High Potentials. Mit Masterprogrammen seit 1994, derzeit ca. 300  Studierenden, über 5.000 erfolgreichen Absolven-ten sowie mit über 350 Partnerunternehmen ist  die SIBE kompetenter Partner für Wachstum und Globalisierung. Über die SIBE


11 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP SEIT 1994 MANAGEMENT-MASTERPROGRAMME SEIT 2003 MIT PROMOTIONSRECHT AKKREDITIERUNGEN FIBAA-PREMIUMSIEGEL: M.Sc. in International Management & M.A. in General ManagementFIBAA-QUALITÄTSSIEGEL: MBA in General ManagementFIBAA-SYSTEMAKKREDITIERUNG ÜBER 28 JAHRE ERFAHRUNG 300 STUDIERENDE 5.000 ABSOLVENTEN HOCHSELEKTIV  MIT ÜBER 3.500 BEWERBUNGEN PRO JAHR 


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 12 Das Experience Based Curriculum (EBC) der  SIBE geht einen Schritt weiter als gewöhn-  liche duale Studiengänge: Die Studierenden reali-sieren in einem Unternehmen ein oder mehrere Innovationsprojekt(e), entwickeln Handlungs- optionen und implementieren diese direkt in die unternehmerische Praxis – “eine Operation am offe-nen Herzen” statt gemütlicher Case Studies. Durch die intensive Beschäftigung mit den herausfordern-den, da innovativen und ergebnisoffenen Projek-ten, schaffen sie Wissen und entwickeln die eigenen Kompetenzen. Diese Form des Lehrens und Lernens überzeugt nicht nur Unternehmen und Studierende. Ausgezeichnet mit dem FIBAA-Premiumsiegel für den Studiengang Master of Science in Internatio-nal Management gehört das Programm zu den 3 % der besten Masterstudiengänge, die von der FIBAA akkreditiert wurden. Die Studiengänge Master of Arts in General Management und Master of Business Administration in General Management erhielten  ebenfalls ein FIBAA-Qualitätssiegel. Zudem wurde das gesamte Qualitätsmanagementsystem der SIBE ohne Auflagen als systemakkreditiert ausgezeich-net. Die SIBE ist Mitglied der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und unter- streicht damit den hohen Qualitätsanspruch an die  eigene Lehre und Forschung im internationalen Kontext.  Zudem wurde die SIBE bei den Global Business  Education Awards 2012 gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet: Best Executive Education Programme, EuropeMost Innovative Business School, Germany FIBAA-Premiumsiegel für   exzellente Qualität von   Studium und Lehre: Überzeugende Qualität Ausgezeichnete Studiengänge »Der Studiengang Master of   Science in International   Management gehört   zu den 3 % der besten von   der FIBAA akkreditierten   Masterstudiengänge.«


13 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Real-World-Projekte Studierende lernen nicht dann besonders gut,  wenn sie in Seminaren sitzen oder am Schreibtisch auswendig lernen. Zentral ist das Ausprobieren – unter realen Bedingungen, aber in einem geschütz-ten Rahmen. Diesen Rahmen bietet das Experience Based Curriculum (EBC) der SIBE. Die Studierenden bearbeiten in ihrem Partnerunternehmen ihr eige-nes Innovationsprojekt, in dem sie beispielsweise neue Märkte erschließen oder Prozesse optimieren.  Sie transferieren die Managementinstrumente und Theorien aus dem Studium in das Projekt und schaf-fen so einen direkten Mehrwert für das Unternehmen.  Sie sind von Anfang an vollwertige  Mitarbeiter,  die neben der Arbeit am Projekt auch in  das Tagesgeschäft involviert sind. Durch die anspruchsvollen Aufgaben, die ihnen übertra-gen werden, entsteht eine hohe Identifikation mit dem Projekt und dem Unternehmen. Feste  Ansprechpartner im Unternehmen und in der Hochschule unterstützen die Studierenden bei ihren anspruchsvollen Aufgaben.  Was die Studierenden dabei noch erlernen? Wir sind davon überzeugt, dass sie durch die Arbeit an ihrem Real-World-Projekt ihre perso-nale Entwicklung vorantreiben und so im “Labor Unternehmen” zu einer unternehmerisch denken- den und handelnden Nachwuchs(führungs)kraft werden.   Experience Based Curriculum


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 14 Faculdades da IndústriaCuritiba, Brasilien(www.faculdadesdaindustria.org.br) Universidade Estadual Paulista (UNESP)São Paulo, Brasilien (www.epm.tjsp.jus.br) Instituto Federal de Educação Ciência e  Tecnologia do Maranhão (IFMA)São Luís - MA, Brasilien (portal.ifma.edu.br) Universidade Católica  de Santos (UNISANTOS)Santos, Brasilien (www.unisantos.br) Instituto Euvaldo Lodi (IEL),  Confederação Nacional da Indústria (CNI) Brasília, Brasilien (www.cni.org.br)  Post University, Waterbury, Connecticut, USA  (www.post.edu) Universidade Vila VelhaVila Velha,  Brasilien  (www.uvv.br) International erfolgreich USA BRASILIEN Unsere Partneruniversitäten


15 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Tongji UniversityShanghai, China   (www.tongji.edu.cn) Chinesische Akademie der  WissenschaftenShenzhen, China(english.siat.cas.cn) Tsinghua UniversityPeking, China   (www.tsinghua.edu.cn) Symbiosis Institute of Business Management (SIBM)Pune, Indien(www.sibm.edu) Universität Bern Institut für Management und  Unternehmensführung (IMU)Bern, Schweiz(www.imu.unibe.ch) CHINA INDIEN ÖSTERREICH SCHWEIZ UK Universität für Weiterbildung KremsKrems, Österreich   (www.donau-uni.ac.at) Heriot-Watt University, Edinburgh Business School Edinburgh, UK   (www.hw.ac.uk/ebs/) Alma Mater Europaea der  European Academy of Sciences and ArtsSalzburg, Österreich   (www.euro-acad.eu)


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 16 Passgenau Unsere Studien- und Promotionsangebote* Optionale Auslandsstudien können gesondert hinzugebucht werden. *  Aktuelle Preise für unsere Studien- und Promotionsangebote können Sie der Homepage entnehmen:   www.steinbeis-sibe.de. **  im Genehmigungsverfahren UNSERE LEISTUNGEN FÜR STUDIERENDE   Masterabschluss bzw.  Promotion   Berufseinstieg   Wissenschaftliche Projektumsetzung   Individuelle Zielgestaltung   Personale Entwicklung   Deutlich höhere Karrierechancen   Netzwerk   Gehalt + gefördertes Masterstudium KURZBESCHREIBUNG   Für Juristen mit mind. erstem  juristischen Staatsexamen (oder vergleichbarer interna-tionaler Abschluss)    Berufsbegleitendes Studium  mit flexiblem Studienformat (100 % online, 100 % englisch)    I.d.R. 12 Monate    60 Credit Points nach ECTS   In Kooperation mit der  Universität für Weiterbildung Krems (titelvergebende Universität) LL.M. IN INTERNATIONAL  BUSINESS LAW   Spezialisierte berufsbegleitende und berufsintegrierte Programme, die auf den Zielmarkt zugeschnitten sind   I.d.R. mit Partneruniversität vor Ort INTERNATIONALE  PROGRAMME (INKL. AKADEMISCHEM ABSCHLUSS  JE NACH VEREINBARUNG) UNSERE LEISTUNGEN FÜR UNTERNEHMEN   Netzwerke   Gezieltes Talentmanagement   Eindeutige Potenzialeinschätzungvon Jungakademikern   Rekrutierung von Jungakademikern oder Young Professionals, inkl. Projekte mit indischen ITlern   Bindung von Jungakademikern oder Young Professionals   Transfer von aktuellem Management-Know-how   Employer Branding   Reverse Mentoring   Auftragsforschung   Innovationsprojekte GERMAN-US-DUAL-DEGREE (M.SC./MBA)   Duales, berufsintegriertes  Studium mit Unternehmens-projekt   In Kooperation mit der Post  University, USA, auf deren Lernplattform   Seminare in Englisch   I. d. R. 24 Monate   M. Sc.: 120 Credit Points nach  ECTS; MBA: 39 Semester Credit Hours   Fachliche Spezialisierung durch  das Business Project   Duales, berufsintegriertes  Studium mit Digitalisierungs-projekt im Unternehmen   Seminare in Englisch   I. d. R. 24 Monate   120 Credit Points nach ECTS   Fachliche Spezialisierung über  das Digitalisierungsprojekt SIBE-MANAGEMENT- MASTER –  M.SC. IN INTERNATIONAL  MANAGEMENT SIBE-DIGITALIZATION- MASTER –  M.SC. IN DIGITAL LEADERSHIP**   Duales, berufsintegriertes  Studium mit Unternehmens-projekt   Seminare in Englisch   I. d. R. 24 Monate   120 Credit Points nach ECTS   Fachliche Spezialisierung über  das Business Project   Plus Dual Degree Option MBA  einer brasilianischen Partner-universität (online)


17 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP UNSERE LEISTUNGEN FÜR STUDIERENDE   Masterabschluss bzw.  Promotion   Berufseinstieg   Wissenschaftliche Projektumsetzung   Individuelle Zielgestaltung   Personale Entwicklung   Deutlich höhere Karrierechancen   Netzwerk   Gehalt + gefördertes Masterstudium KURZBESCHREIBUNG   Für Juristen mit mind. erstem  juristischen Staatsexamen (oder vergleichbarer interna-tionaler Abschluss)    Berufsbegleitendes Studium  mit flexiblem Studienformat (100 % online, 100 % englisch)    I.d.R. 12 Monate    60 Credit Points nach ECTS   In Kooperation mit der  Universität für Weiterbildung Krems (titelvergebende Universität) LL.M. IN INTERNATIONAL  BUSINESS LAW   Spezialisierte berufsbegleitende und berufsintegrierte Programme, die auf den Zielmarkt zugeschnitten sind   I.d.R. mit Partneruniversität vor Ort INTERNATIONALE  PROGRAMME (INKL. AKADEMISCHEM ABSCHLUSS  JE NACH VEREINBARUNG) UNSERE LEISTUNGEN FÜR UNTERNEHMEN   Netzwerke   Gezieltes Talentmanagement   Eindeutige Potenzialeinschätzungvon Jungakademikern   Rekrutierung von Jungakademikern oder Young Professionals, inkl. Projekte mit indischen ITlern   Bindung von Jungakademikern oder Young Professionals   Transfer von aktuellem Management-Know-how   Employer Branding   Reverse Mentoring   Auftragsforschung   Innovationsprojekte GERMAN-US-DUAL-DEGREE (M.SC./MBA)   Duales, berufsintegriertes  Studium mit Unternehmens-projekt   In Kooperation mit der Post  University, USA, auf deren Lernplattform   Seminare in Englisch   I. d. R. 24 Monate   M. Sc.: 120 Credit Points nach  ECTS; MBA: 39 Semester Credit Hours   Fachliche Spezialisierung durch  das Business Project   Duales, berufsintegriertes  Studium mit Digitalisierungs-projekt im Unternehmen   Seminare in Englisch   I. d. R. 24 Monate   120 Credit Points nach ECTS   Fachliche Spezialisierung über  das Digitalisierungsprojekt SIBE-MANAGEMENT- MASTER –  M.SC. IN INTERNATIONAL  MANAGEMENT SIBE-DIGITALIZATION- MASTER –  M.SC. IN DIGITAL LEADERSHIP**   Duales, berufsintegriertes  Studium mit Unternehmens-projekt   Seminare in Englisch   I. d. R. 24 Monate   120 Credit Points nach ECTS   Fachliche Spezialisierung über  das Business Project   Plus Dual Degree Option MBA  einer brasilianischen Partner-universität (online)


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 18 Post-postgraduale und   Promotionsangebote* *  Aktuelle Preise für unsere Studien- und Promotionsangebote können Sie der Homepage entnehmen:   www.steinbeis-sibe.de. UNSERE LEISTUNGEN FÜR STUDIERENDE KURZBESCHREIBUNG UNSERE LEISTUNGEN FÜR UNTERNEHMEN   Individuelle und unternehmensspezifische Projektschwerpunkte   Intensive und kontinuierliche Betreuung und Beratung durch Experten aus dem Steinbeis-Netzwerk (ca. 6.000 Experten, davon rund 700 Professoren)   Diploma-Abschluss bzw. Promotion    Interdisziplinäres Netzwerk und intensive methodische Betreuung   Kooperationen mit namhaften Partnern DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION (DBA)   Berufsbegleitendes bzw.  berufsintegriertes Promoti-onsprogramm (Durchführung im Unternehmen oder eigenständig gewählter Forschungsschwerpunkt in den Feldern Leadership, Personality oder Innovation)    I.d.R. 36 Monate    In Kooperation mit der  Edinburgh Business School (EBS) der Heriot-Watt University, Schottland (titelvergebende Universität)   Berufsintegriertes Programm  mit Projekt im Unternehmen   Ergebnisorientierte Umset- zung von Innovationen inkl. Business Models    Interaktives Online-Format   Sprache: Deutsch oder  Englisch    I.d.R. 12 Monate   Für Master-Absolventen   In Kooperation mit der Alma  Mater Europaea - Europäi-sche Akademie der Wissen-schaften und Künste DIPLOMA OF PERFORMANCE AND LEADERSHIP (DPL) 


19 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Fit for Future:   Ihr Innovationsprojekt Starten Sie 2022 durch  und nutzen Sie neue Chancen Unser Projektansatz für Ihre Innovationen Nachhaltige Projektumsetzung mit   direktem Wissenstransfer Ihre Mehrwerte:   ■ Das Innovationsprojekt wird aus Ihrem Unter-nehmen heraus gesteuert   ■ Befähigung der Projektmitarbeiter*innen zur Implementierung des Projekts im Unter-nehmem durch SIBE-Methode   ■ Systematische, ganzheitliche Projektbegleitung  durch SIBE sowie optionalen Support durch  (internationale) Expert*innen Innovation   Project Umsetzung durch  Innovationsteam  bestehend aus  DPLer*innen,   Masterand*innen  (+ Dokto- rand*innen) ganzheitlicher  Projektansatz  Wissenstransfer  durch integrier- te Bildungs- programme Expert Support  (optional) Spezifisches  Know-how  unserer   SIBE-Experten  kann projekt- spezifisch  hinzugebucht  werden Zusätz- licher Impact  für Ihren  Gesamtprojekt- erfolg Scientific   Support  (monatlich) Brückenschlag  und regelmäßige  Begleitung des  Innovations-  projektes durch  projektspezifische  Expert*innen Zugang zu  exklusivem  Netzwerk Modul 1* Modul 2* Erfolgsfaktoren Wir definieren gemeinsam   die richtige Richtung Wir analysieren gemeinsam Ihren  unternehmerischen Kontext Wir fokussieren gemeinsam   auf die Projektrealisierung Wir unterstützen Ihr Projektteam  auf Wunsch durch Expert*innen- Support Ihre Mitarbeiter*innen erfahren   ein systematisches Coaching   durch SIBE + * Gerne unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot. Sind Sie bereit, Ihre nächste Innovation zu starten? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Zukunft gestalten.


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 20 Für Ihr Unternehmen Unsere Mehrwerte Zunehmende Digitalisierung und Globalisierung sowie die Realisierung von Nachhaltigkeit haben immense Auswirkungen auf die Arbeitswelt von Unternehmen und Individuen. Diese Faktoren sind nicht zuletzt ausschlaggebend für eine ansteigende Komplexität und sich beschleuni-gende Wirtschaftswelt, in der Innovationen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und damit der Überlebensfähigkeit von Unternehmen eine entscheidende  Rolle spielen. Innovatio-nen sind heute für die Zukunft des Unterneh-mens von morgen zu erkennen und erfolgreich umzusetzen.  Dazu bedarf es kompetenter Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte – kurzum schöpferischer Persönlichkeiten! Die Frage nach der Rekrutierung und Bindung geeigneter Führungs- und Nachwuchskräfte ist für Unter-nehmen vor dem Hintergrund der weltweiten demografischen Entwicklung eine immense Herausforderung. Um diesen Herausforderun-gen mit Esprit zu begegnen, stehen wir Ihnen als erfolgreicher Partner zur Seite! Talentkatalog   ■ Der kostenlose Talentkatalog der SIBE bietet Ihnen eine aktuelle Übersicht unserer akademischen Neuzugänge für eine Einstellung in Kombination mit unseren Masterstudiengängen. Rekrutierung   ■ Erfolgreiche Rekrutierung durch die Zusammenarbeit von Ihnen und unserer hauseigenen Personalberatung, der SAPHIR Deutschland GmbH    ■ Engagierte, hochmotivierte und nach Potenzial ausgewählte Jungakademiker*innen mit mind. erstem Studienabschluss    ■ Anstellung über einen Arbeits- oder Praktikantenvertrag (befristet auf zwei Jahre,  auch ohne Head-Count)


21 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Personale Entwicklung   ■ Nachvollziehbare Kompetenzentwicklung der Studierenden während des Studiums    ■ Eindeutige Potenzialeinschätzung von Jungakademikern Projekt   ■ Mit den studentischen Projekten werden Lösungen Ihrer unternehmerischen  Herausforderungen generiert    ■ Systematische & erfolgreiche Durchführung innovativer Projekte für Ihr Unternehmen    ■ Studierende erarbeiten einen messbaren Projektnutzen    ■ Transfer von aktuellem Management-Know-how ins Unternehmen  Mitarbeiterbindung   ■ Frühzeitige Bindung junger Talente, um dem “War for Talents“ entgegenzutreten     ■ Nach zwei Jahren ist eine Übernahme des Studierenden möglich    ■ Im Zuge der Personalbindung können Sie Ihre eigenen Mitarbeiter*innen vorschlagen


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 22 “Durch die Arbeit direkt am Unternehmensprojekt geraten die Studierenden mitunter  an ihre eigenen Grenzen – doch gerade diese Momente der ‘emotionalen Labilisie-rung’ sind es, die der Kompetenzentwicklung am meisten dienen. Einmal überwun-den, gehen sie gestärkt daraus hervor – was man an den Absolventen sehen kann!” Prof. Dr. John Erpenbeck Professor für Kompetenzmanagement an der SIBE Feedback unserer Partner Die jährlich stattfindende Befragung der Business Mentoren, welche die Betreuer der Studierenden im Partnerunternehmen sind, bescheinigt der SIBE herausragende Ergebnisse: » Es ist schön, die Entwicklung junger Talente  so intensiv begleiten zu dürfen.  « Kemal Kösemehmetoglu, Leiter Geschäftsmanagement   Field Service, Deutsche Telekom Technischer Service Grundlage sind die kumulierten Zahlen der Business Mentoren Befragung der Jahre 2013–2021 (n = 1.686).  * Diese Frage ist seit 2017 in der Befragung enthalten   (kumuliert, n = 848).  93 %   sind mit dem Studienprogramm zufrieden bis sehr zufrieden 92 % der Befragten äußern sich auf die Frage, ob sie den Studiengang ten-denziell weiterempfehlen würden, positiv oder sehr positiv*  94 % bestätigen einen hohen bzw. sehr hohen Nutzen hinsichtlich einer Beschäftigung eines SIBE-Studierenden* 95 % sind mit den SIBE-Studierenden bezüglich des Umgangs mit unternehmerischen Herausforderungen zufrieden bis sehr zufrieden* 95 % sind mit der Kompetenzentwicklung der  SIBE-Studierenden zufrieden bis sehr zufrieden* 93 % bestätigen, dass das Potential der Studierenden durch das  Programm gut bzw. sehr gut einschätzbar ist*


23 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Unternehmenskooperationen


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 24 Unsere Studierenden Ein zentraler Punkt der Studiengänge an der SIBE ist ihre Interdisziplinarität und Diversität. Da Inno- vationen auch zu einem großen Teil auf der Durch-brechung bekannter Muster und dem sprichwörtli-chen “Blick über den Tellerrand” beruhen, ist eben diese Heterogenität der Studierenden gleichzeitig ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Im Masterstudium wird die systematische Kompe-tenzentwicklung der Studierenden durch integrierte Kompetenzeinschätzungen und Kompetenzentwick-lung mittels KODE® und SKE-Center gewährleistet. Die Feedbackmöglichkeiten bezüglich des indivi-duellen Leistungsstandes werden über mehrere 360°-Feedbacks während des SIBE-Masterstudiums ermöglicht. 54% 46% Aktuell studieren an der SIBE 46 % Frauen und  54 % Männer – dieses Verhältnis spiegelt sich   entsprechend bei unseren Alumni wider.


25 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Erststudium unserer Studierenden  Basierend auf dem Erststudium aller immatrikulierter Studierender des jeweiligen Studiengangs. Geistes- und SozialwissenschaftenRechtswissenschaften MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)  Wirtschaftswissenschaften,Wirtschaftsingenieurwesen 69 % 24 % 1 % 6 % Unsere Studierenden kommen aus  26 Durchschnittsalter  unserer Studierenden bei Studienstart USA Ukraine Iran Russische Föderation Nigeria Niederlande Polen Serbien Mexiko Kamerun Italien Indonesien Indien Griechenland ÄgyptenMarokko Tunesien Georgien Großbritannien Frankreich China Hong Kong Vietnam Brasilien Schweiz Österreich Kroatien Dänemark Deutschland


SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP 26 Projekte & Erfahrungen Projekte unserer Studierenden & Doktoranden Resiliente Supply Chains –   Widerstandsfähigkeit bei externen  Schocks am Beispiel der Carl Zeiss  Meditec AG Kjell Wohlenberg, M.Sc. Carl Zeiss Meditec AG Festlegung und Verwaltung eines  Portfolios von Projekten, um die  IT-Infrastruktur des Unternehmens  stabil und ausbaufähig zu machen Ghassem Nezamipour Azari, M.A./MBABergler Industrieservices GmbH Impact of Digital Transformation  Strategy on Pharmaceutical   Companies Oliver Rätz, M.Sc. Alumnus M.Sc. in International Management und Doktorand im DBA-Programm Biologische Heilmittel Heel GmbH Entwicklung und Implementierung  eines Monitoring-Tools für Abwei- chungen von vertraglichen   Vo lumenvereinbarungen  mit  Kunden  Lucas Brugger, M.Sc.Robert Bosch Automotive Steering GmbH Optimisation Potential   of Coordinated Shared Leadership in  Global Virtual Teams – An Analysis  of influencing Factors on the   Performance of international   Projects Mareike Brodersen, M.Sc.Alumna M.Sc. in International Management und Doktorandin im DBA-Programm Robert Bosch GmbH Implementierung einer   Nach haltigkeitsstrategie  zur    Unterstützung des Vertriebsma- nagements Samuel Bednarek, M.A./MBAAXA Investment Managers


27 SIBE – SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP Erfahrungen unserer Partner „Das berufsintegrierte Studienmodell der SIBE ist ein hervorragender Beglei- ter von anspruchsvollen Unternehmensprojekten. Die Studierenden erfahren  durch das breit gefächerte und praxisrelevante Themenangebot der SIBE eine  ideale Unterstützung für die Bearbeitung von individuellen und komplexen  Problemstellungen. Die gelungene Harmonisierung von Studium und Unter- nehmensalltag schafft Freiräume für Kreativität und fördert Motivation und  Leistungsbereitschaft. Die aus der Masterarbeit hervorgehenden Resultate  liefern eine wertvolle Grundlage und Quelle für die zukünftige Entwicklung  und Optimierung von Konzepten und Modellen. Meine Rolle als Business  Mentor hat mir große Freude bereitet, mit den Ergebnissen bin ich sehr zu- frieden.“ Dr. Bernd Seilheimer Head of Systems Research and Development Biologische Heilmittel Heel GmbH „Durch die praxis- und transferorientierte Ausrichtung des Studiums wur- de eine stark individualisierte Ausbildung für den bestmöglichen Einsatz in  unserem Unternehmen ermöglicht. Durch die Mitarbeit des Studierenden im  kaufmännischen Bereich konnten wir deutliche Fortschritte bei der Digitali- sierung erreichen. Nicht zuletzt durch den Austausch des Studierenden mit  seinen Kommilitonen und Dozenten. Ich würde mich jederzeit wieder für das  Studienprogramm der SIBE entscheiden.“ Christian Pusch CEO   ICT AG „Die Weiterentwicklung unserer Beschäftigten unterstützen wir als Unter- nehmen, beispielsweise durch berufsintegrierte Master-Programme der  Steinbeis-Hochschule. Ich bin überzeugt, dass die Kombination aus theore- tischen Studieninhalten und praktischen Erfahrungen einen Gewinn für das  Unternehmen und für die Studierenden darstellt. Wir machen seit Jahren  sehr positive Erfahrungen mit Studierenden, die sich durch ein hohes Maß  an Motivation auszeichnen.“ Nils Katzorke Projektleiter Weiterentwicklung Prüfgelände Immendingen, Research & Development Mercedes-Benz AG


School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)Kalkofenstr. 53, D-71083 HerrenbergFon  +49 (0) 70 32 - 94 58 - 0  E-Mail info@steinbeis-sibe.de  Die im Report verwendeten Zahlen stammen aus folgenden Befragungen und Studien:   ■ SIBE-Absolventenbefragung 2014 – 2022 (kumuliert)    ■ SIBE-Business Mentoren-Befragung 2013 – 2020 (kumuliert)    ■ Going Global – The International Alumni Survey 2013 Bildquellen: S. 1–3: intern; S. 4: iStock (YekoPhotoStudio); S. 6–7: Pexels; S. 8–9: intern; S. 10–11: iStock (fstop123; mediaphotos); S. 12–17: Pexels; S. 18–19: freepik; S. 20–21, 23: Pexels; S. 24: photodune; S. 25: intern; S. 26–27: Pexels; S. 28: intern www.steinbeis-sibe.de SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP STEINBEIS UNIVERSITY