Jahresprogramm 2019
AusbildungenSeminare Seminarreihen Workshops


Wir freuen uns Ihnen unser vielseitiges Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2019 präsentieren zu können. Mit unseren Fortbildungen verbinden wir das hohe Ziel, Fach- und Sozialkompetenz zu vermitteln und gleichzeitig zur Bildung einer gereiften Persönlichkeit beizutragen.    Unsere Weiterbildungen stärken Menschen, die beruflich mit Tod, Trauer und Krisen zu tun haben und befähigen auch den "Laien" wieder Sterbe-, Trauer- und Krisenbegleitungen innerhalb der Familie oder dem sozialen Umfeld durchzuführen. Unser Ziel ist es, Sie zu einer authentischen mitmenschlicher Begleitung in schweren Lebenslagen zu befähigen, unabhängig davon in welchem Berufs- oder Tätigkeitsfeld Sie sich bewegen.   Die meisten Menschen tragen die Fähigkeit von Mitgefühl, Zuwendung und Verbundenheit mit anderen in sich und können auch ohne therapeutischen Hintergrund durchaus andere Menschen in schwierigen Lebensumständen unterstützen und begleiten. Durch die Tabuisierung von Sterben, Tod, Trauer und menschlichen Krisen in unserer Gesellschaft und dem gleichzeitigen Verlust des Wissens vom Umgang mit Sterbenden und Trauernden sind diese Fähigkeiten nicht mehr ausreichend "trainiert" und verschüttet. Wir möchten diese verschütteten Fähigkeiten gemeinsam mit Ihnen wiederbeleben, das in jedem Menschen angelegte natürliche und intuitive Wissen vom Werden und Vergehen reaktivieren, und Ihnen so eine solide Basis für einen natürlichen Umgang mit Sterben, Tod, Trauer und Krisen geben.   Zu unseren Themenbereichen vermitteln wir Ihnen profundes, aktuelles und praxiserprobtes Fachwissen. Im Rahmen der Ausbildungen, der Seminare und Workshops werden wir Sie sehr behutsam durch den Selbsterfahrungsprozess führen, der bei der Beschäftigung mit den behandelten Themen fast unweigerlich eintritt.   Zusammen mit allen Referenten und Mitarbeitern bedanken wir uns für Ihr Interesse an unseren Veranstaltungen und freuen uns Sie hier in Aidenried begrüßen zu dürfen.    Mit herzlichen Grüßen  Gudrun Huber Akademieleitung 
Seite: $P


Inhaltsverzeichnis
Seite: $P
Das Team     S.   4Großes Curriculum     S.  6 Krisenintervention/Krisenbegleitung     S.  8 Trauerbegleitung bei Erwachsenen     S.   9 Sterbebegleitung bei Erwachsenen     S. 10 Die Reise zum inneren Kind     S. 11Kleines Curriculum     S. 12 Kindertrauerbegleitung     S. 14 Trauerbegleitung bei Jugendlichen     S. 15 Weitere Angebote     S. 16   Das kleine 1 x 1 Umgang mit Sterben und Tod     S. 17 Freundschaft schließen mit dem Tod     S. 18 Praxisvertiefung Freundschaft schließen mit dem Tod     S. 20 Tara Meditation     S. 21


Das Team
Gudrun Huber
Gründerin u. Inhaberin Akademieleitung Dozentin
Jessica Ehrlicher
Bürodame Dozentin
Ulli Olvedi
Dozentin
Seite: $P


Wir bieten Ihnen einen Überblick über unser Angebot.   Für genauere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage.    www.apr-ammersee.de   Das Anmeldeformular als auch die AGBs können Sie ebenfalls auf unserer Seite herunterladen. Ebenso können Sie den Belegungsstatus der Veranstaltung auf der Homepage verfolgen. Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.   Wir weisen darauf hin, dass in diesem Programm der Beginn der Veranstaltung vermerkt ist. Bei Veranstaltungen die in Blöcken oder Modulen unterteilt sind, finden Sie alle Infos im Monat des Beginns.   Bei allen Veranstaltungen sind Wasser, Tee, Kaffee, Obst und kleine Snacks inbegriffen.
Seite: $P


Großes Curriculum
Begleitung bei Erwachsenen
Leitung: 
Krisenintervention/Krisenbegleitung                               120 UE 2 Blöcke  a 5 Tage 2 Wochenenden   Trauerbegleitung bei Erwachsenen                                     80 UE 2 Blöcke a 5 Tage   Sterbebegleitung                                                                         80 UE 2 Blöcke a 5 Tage   Die Reise zum inneren Kind                                                     20 UE 1 Wochenende
Alle Ausbildungen können getrennt voneinander gebucht werden. Sie erhalten zu jeder Ausbildung das dementsprechende Zertifikat. Es finden keine schriftlichen Prüfungen statt. Bei Abschluss des gesamten Curriculum erhalten Teilnehmer zusätzlich ein Zertifikat „Großes Curriculum - Begleitung bei Erwachsenen“.
Wichtiger Hinweis:
Das Große Curriculum umfasst 300 UE die wie folgt aufgeteilt sind:
Gudrun Huber
Seite: $P


Mit diesem Curriculum streben wir eine gesellschaftliche Veränderung an, die unbedingt erforderlich ist, um den betroffenen Menschen so emphatisch wie möglich zu begegnen und den Begleitern durch eine professionelle Ausbildung bestmögliche Fach- und Sozialkompetenz zu vermitteln.    Das Curriculum bezieht sich inhaltlich auf das Sterben und den Tod von Menschen, die Begleitung der Trauer von Erwachsenen sowie Krisen bei jeglichen Verlusterfahrungen.    Der Schwerpunkt der Ausbildungen liegt auf der Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung sowie Selbstentwicklung und Selbsterfahrung in Bezug auf Sterben, Tod, Trauer und Krisen, um eigene Ängste und Widerstände überwinden zu können. Einen weiteren Schwerpunkt bildet eine umfassende professionelle Begleitung durch ein breites Spektrum an fachlichem Wissen und praktischem Handwerkszeug auf der physischen, psychischen, sozialen, mentalen und spirituellen Ebene, welches in den Ausbildungen vermittelt wird.    Die Teilnehmer erlernen durch selbsterfahrungsorientierte Methoden auf die Bedürfnisse und die Lebenssituationen der sterbenden und trauernden Personen und den sich daraus entwickelnden Krisen einzugehen. Somit kann sich eine neue Kultur im Umgang mit dem Sterben, Tod, Trauer und Krisen entwickeln.     
Seite: $P


Ausbildung Krisenbegleitung
In dieser Ausbildung wird den Teilnehmern ein kompetentes und mitfühlendes Handeln in akuten Krisensituationen bei Verlusten aller Art vermittelt.   Die Ausbildung beinhaltet: Akutversorgung Krisenintervention Krisenbegleitung Krisenintervention für Kinder und Jugendliche Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung
16.01.2019 – 20.01.2019 (Block 1) 20.03.2019 – 24.03.2019 (Block 2) 17.05.2019 – 19.05.2019 (Seminar 1) 12.07.2019 – 14.07.2019 (Seminar 2)
Termine:
Preis:
2.100,00 Euro
Seite: $P


Ausbildung Trauerbegleitung Erwachsene
In dieser Ausbildung wird ein verständnisvoller Beistand und adäquate Unterstützung bei der unumgänglichen psychischen Auseinandersetzung vermittelt, um sich mit der Realität des Todes zu versöhnen.
Termine:
20.02.2019 – 24.02.2019 (Block 1) 10.04.2019 – 14.04.2019 (Block 2)
Preis:
1.350,00 Euro
Seite: $P


Ausbildung Sterbebegleitung
In dieser Ausbildung erlernen Sie Sterbeprozesse von Anfang an gut zu begleiten und sich eigenen Ängsten und Widerständen im Umgang mit dem Tod zu stellen.
09.10.2019 – 13.10.2019 (Block 1) 27.11.2019 – 01.12.2019 (Block 2)
Termine:
Preis:
1.350,00 Euro
Seite: $P


Die Reise zum inneren Kind
Für Menschen in helfenden und begleitenden Berufen ist dieses Seminar besonders wichtig, damit die Motivation anderen Menschen in schwierigen Lebensumständen beizustehen aus einer klaren Haltung heraus geschieht und der Helfer ohne Erwartungshaltung in eine Begleitung gehen kann.  
Termine:
08.02.2019 – 10.02.2019 
Preis:
275,00 Euro
Seite: $P


Kleines Curriculum
Begleitung bei Kindern und Jugendlichen
Das Curriculum Umgang mit dem Tod umfasst 140 UE die wie folgt aufgeteilt sind:
Trauerbegleitung bei Kindern bis 14 Jahre                                   40 UE 1 Block a 5 Tage   Trauerbegleitung bei Jugendlichen  und jungen Erwachsenen                                                                       20 UE 1 Wochenende   Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen                   20 UE 1 Wochenende   Begleitung bei Kindern und Jugendlichen  nach dem Suizid einer Bezugsperson                                             20 UE 1 Wochenende   Besonderheiten bei Kindern und Jugendlichen  vor und nach dem Tod eines Elternteils                                         20 UE 1 Wochenende   Folgestörungen bei Kindern und Jugendlichen nach einem schweren Verlust                                                             20 UE 1 Wochenende
Leitung: 
Gudrun Huber
Seite: $P


Wichtiger Hinweis:
Alle Veranstaltungen können getrennt voneinander gebucht werden. Voraussetzung ist die Ausbildung Kindertrauerbegleitung bei uns oder einem anderen Anbieter. Sie erhalten zur Ausbildung Kindertrauerbegleitung ein Zertifikat. Es finden keine schriftlichen Prüfungen statt. Bei Abschluss des gesamten Curriculums erhalten Teilnehmer ein Zertifikat „Kleines Curriculum - Begleitung bei Kindern und Jugendlichen“.
Mit diesem Curriculum streben wir eine gesellschaftliche Veränderung im Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen an. Gleichzeitig wird den Begleitern ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz vermittelt. Dieses Curriculum wurde für Kindertrauerbegleiter und Laienhelfer konzipiert.   Das Curriculum bezieht sich inhaltlich auf die allgemeine Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen, Krisenintervention nach einem plötzlichen Tod, Begleitung nach Suizid einer Bezugsperson, Besonderheiten beim Tod eines Elternteils sowie möglichen Folgestörungen nach einem schwerem Verlust bei Kindern und Jugendlichen.     Der Schwerpunkt liegt auf der Sensibilisierung für die Sichtweise und Gefühlswelt von Kindern und Jugendlichen sowie deren Reaktionen auf Verluste. Kinder und Jugendliche bevorzugen erfahrungsgemäß Unterstützung außerhalb des sozialen Umfelds, da sie das Familiensystem aufrecht erhalten wollen und niemanden belasten möchten. Das Curriculum vermittelt aktuelles Fachwissen und Handlungsmöglichkeiten, um Kinder, Jugendliche und deren Familien mit ihrer veränderten Lebenssituation bestmöglichst zu unterstützen. 
Seite: $P


Ausbildung Kindertrauerbegleitung
In dieser Ausbildung erlernen Sie den Umgang mit Trauer und deren Reaktionen von trauernden Kindern. Ein Schwerpunkt dieser Ausbildung sind Kreativangebote für Kinder, um deren Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
Termine:
1. Termin: 24.04.2019 – 28.04.2019 2. Termin: 25.09.2019 - 29.09.2019
Diese Ausbildung wird zweimal pro Jahr angeboten.
Preis:
675,00 Euro
Seite: $P


Trauerbegleitung bei Jugendlichen
 
Die Begleitung von Jugendlichen kann sehr herausfordernd sein und ihre Reaktionen auf einen Verlust können auf Erwachsene sehr irrational wirken. Schwerpunkt des Workshops ist, für Jugendliche ein besonderes Maß an Verständnis und Toleranz aufzubringen. Jugendliche haben die Tendenz Trauer zu vertagen. Desto mehr benötigen sie Ansprechpartner die sich nicht abwenden und verurteilen.  
Termine:
Preis:
295,00 Euro
25.10.2019 - 27.10.2019
Seite: $P


Supervision, Fallbesprechung, Teamschulungen
Wir kommen auch zu Ihnen. Für Ihr Unternehmen oder Ihren Verein können Sie uns für Inhouseschulungen, Supervision und Teambetreuung rund um unsere Themen buchen. 
Tagessatz für Seminare und Workshops:
750,00 Euro Anreise Unterkunft
Seite: $P
Tagessatz für Ausbildungen:
900,00 Euro Anreise Unterkunft
Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Beratung maßgeschneidert für  Ihren Verein/Ihre Klinik Ihr Unternehmen/Ihre Praxis
Sie sind in unserem Themenfeld selbstständig oder Sie wollen sich selbstständig machen? Wir beraten, begleiten und coachen den Auf- und Ausbau Ihres Unternehmens oder Organisation/Verein. Von fachlichen Inhalt betreffend der Fälle, bis hin zu Marketing, Mangement und weiteren Themen. Sprechen Sie uns darauf an!
Haben Sie vorgesorgt?
Beratung Patientenverfügung Beratung Vorsorgevollmacht


Seite: $P
Workshop
Leitung
Gudrun Huber
Das kleine 1 x 1 Umgang mit Sterben und Tod
Termine:
25.01.2019 - 27.01.2019
Preis:
295,00 Euro
Dieser Workshop bietet einen kleinen Einblick in die Themen der Sterbebegleiterausbildung.


Seminarreihe 
Die Seminarreihe beinhaltet folgende Module:
Die Energien des Lebens und des Sterbens Harmonisieren der subtilen männlichen und weiblichen Energien
Die Entwicklung der Furchtlosigkeit Grundlagen des tibetischen Traum-Yoga
Sterben und Tod – nach den Lehren des tibetischen Totenbuchs Heilen
21.09.2019 – 22.09.2019 (Modul 1) 09.11.2019 – 10.11.2019 (Modul 2) 25.01.2020 – 26.01.2020 (Modul 3) 07.03.2020 – 08.03.2020 (Modul 4) 25.04.2020 – 26.04.2020 (Modul 5) 27.06.2020 – 28.06.2020 (Modul 6)
Termine:
Preis:
1.200,00 Euro
Leitung
Ulli Olvedi
Freundschaft schließen mit dem Tod
Seite: $P


Das Seminar ist ausschließlich für Absolventen der Seminarreihe Freundschaft schließen mit dem Tod. Die Praxisvertiefungsseminare werden zweimal jährlich angeboten.
Termine:
Preis:
210,00 Euro
Leitung
Praxisvertiefungsseminar Freundschaft schließen mit dem Tod
1. Termin: 02.03.2019 – 03.03.2019 2. Termin: 02.11.2019 - 03.11.2019
Ulli Olvedi
Seite: $P


Dieses Seminar führt im ersten Teil in die traditionelle Tantrayanapraxis ein und wird im zweiten Teil durch Rezitation vertieft.
Termine:
Preis:
450,00 Euro
Leitung
Tara Meditation
30.03.2019 - 31.03.2019 (Modul 1)
20.07.2019 - 21.07.2019 (Modul 2)
Ulli Olvedi
Seite: $P


Seite: $P
Neues von der Akademie:
Ab 15. Januar 2019 ist das Buch "Sterben begleiten" von Gudrun Huber und Christina Casagrande im Handel verfügbar.
Ein Praxisleitfaden für alle, die Sterbende und ihre Angehörigen begleiten. Das erfahrene Autorenteam beschreibt praktische Unterstützungsangebote im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. Mit interdisziplinären und naturheilkundlichen Konzepten und vielen Praxistipps. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und um die Kapitel Vergebungsarbeit und Kindertrauer ergänzt. Konkrete Hilfestellung im Sterbe- und Trauerprozess: - Bedürfnisse des Sterbenden besser verstehen - interdisziplinäre Begleitung: physisch, psychisch, sozial und   spirituell - spezielle Bedürfnisse dementer Menschen
ISBN 978 3 13 241169 2 Ca. 272 S., ca. 60 Abb., gebunden DE ca. 49,99 Euro AT ca. 51,40 Euro


Seite: $P
Unser Herzblut
Der Marienkäfer e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Angehörige begleitend, beratend und unterstützend zu helfen, wenn ein Elternteil oder beide Eltern von einer schweren Krankheit betroffen sind, im Koma liegen, an einer unheilbaren und zum Tode führenden Krankheit leiden oder durch Unfall, Suizid oder durch andere unnatürlichen Umstände verstorben sind. Infos unter: www.marien-kaefer.org
Finanzielle Spenden halten unseren Verein am Leben.  Marienkäfer e.V. VR BANK Herrsching eG IBAN: DE02 7009 3200 0102 4211 51 BIC: GENODEF1STH DANKE!


Seite: $P
Wir freuen uns auf Sie!


Anmeldung und weitere Informationen:Akademie Aidenried Hohe Rainäckerstr. 15 82396 Aidenried am Ammersee Tel.: 08808/92 475-90 Fax: 08808 / 92 475-91 E-Mail: info@apr-ammersee.de