Das Gratis Magazin für Simulation-Gamesaerofly RC7Der neue ModellflugsimulatorLandwirtschafts-Simulator 2014Zweites offizielles Add-OnFSX - Mega Airport DublinDas Tor zur grünen InselTrain Simulator 2014Elektro-Triebzug SLT der NSRiviera Line: Exeter – PaigntonRoute für Train Simulator 2014Ausgabe 05-14Präsentiert von AEROSOFT - www.aerosoft.deSIMULATOR WORLD 5/20141


INHALTSVERZEICHNISaeroflyRC S. 12S. 9 Landwirtschafts-SimulatorEditorial Simulator-NewsS. 03 S. 05Impressum/ Vorschau S. 27LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATIONLWS2014 - 2. offizielles Add-On S. 09FLIGHT-SIMULATIONaeroflyRC7 - Modellflugsimulator S. 12FSX - Mega Airport Dublin S. 17TRAIN-SIMULATIONThe Riviera Line: Exeter – Paignton SLT - Sprinter für TS2014 S. 21S. 24S. 21 The Riviera LineSLT Sprinter S. 24SIMULATOR WORLD 5/20142


EDITORIALSimulator WORLD AUSGABE 5/14Liebe Leserinnen, liebe Leser!Für dieser Ausgabe der Simulator WORLD haben wir unsdie neue Version des Modellflugsimulators aerofly RC7 angeschaut. Dies ist mal eine andere Art der Flugsimulation,die einen hohen Anspruch und Spaßfaktor perfekt vereint.Für die virtuellen Landwirte ist das zweite offizielle Add-on erschienen, welches bestehende Add-ons zu einem günstigen Preisvereint.Im Train Simulator waren wir mit dem neuen SLT - Sprinter entlang des Strandes der Riviera Line unterwegs.Ich wünsche Ihnen viel Spaß und reichliche Anregungen beim Lesen dieser neuen Ausgabe!Frank MöllenhofChefredakteur Simulator WORLDmoellenhof@simulatorworld.de


VERLOSUNGVERLOSUNG: LS13 + Add-On + FilmSimulator WORLD verlost unter allen Neuanmeldungen für den Newsletterunter www.albo-medien.de bis zum 16.05.2014 zwei Pakete bestehend aus:LS2013 Titanium Edtion, 2. Offizielles Add-On und Film „Um jeden Preis“SIMULATOR WORLD 5/20144


NEWS: FLIGHT-SIM757 Professional für X-Plane 10Die Redaktion des FS Magazin’s hat die 757 Professional in der Ausgabe 2/2014 bereits als „Die PMDG fürX-Plane“ betitelt. In dem abschließenden Fazit desTestberichtes heißt es sogar „…etwas Besseres gibtes Simulatorübergreifend momentan nicht“. Optischund vor allem systemtechnisch spielt die 757 tatsächlich in der höchsten Liga. Trotz allem ist sie dank desQuick Start-Modus auch für Anfänger geeignet. Jetztsteht der Airliner auch im Aerosoft-Shop zum Download bereit. Zu beachten ist, dass die Verwendungder 757 nur in Kombination mit 64 bit Betriebssystemen und X-Plane 10 - 64 bit möglich ist.Mehr Infos unter: www.aerosoft.deDrehflügler für X-Plane 10: R66 TurbineKnapp 4 Monate nach dem Release der FSX-Version,hat Alabeo die R66 Turbine jetzt auch für X-Plane 10zur Verfügung gestellt. Im Lieferumfang sind 6 Bemalungen in HD-Qualität enthalten und die Featuresreichen von realistischen Vibrationen im Cockpit,über flexible Rotorblätter bis hin zu einem voll animierten Rotorkopf und Heckrotor-Mechanismus. Beiden Produkten von Alabeo steht der Spaß am Fliegen im Vordergrund. Durch die Verwendung neusterModellierungstechniken und einem State-of-the-artProgrammierungsverfahren, erleben Sie diese ganzbesondere Art des Fliegens hautnah.Mehr Infos unter: www.aerosoft.deC-195 Businessliner von AlabeoDie talentierten Entwickler von Alabeo haben es sichzum Ziel gesetzt außergewöhnliche Flugmodelle umzusetzen. Mit der neuen Cessna 195 - Businesslinerist Alabeo diesem Motto treu geblieben. Die glänzende Metallkonstruktion des Oldtimers ist ein echter Blickfang. Die Maschine bietet Platz für 1 Pilotenund 4 Passagiere. Für den nötigen Schub sorgt der300 PS starke Sternmotor. Der schicke „Oldi“ für denFSX und P3D ist jetzt auch bei Aerosoft als DownloadVersion erhältlich.Mehr Infos unter: www.aerosoft.deSIMULATOR WORLD 5/20145


NEWS: TRAIN-SIMDispolok BR 189 für Train Simulator 2014Die neue Generation der Hochleistungslok BR 189stammt aus der erfolgreichen Euro Sprinter Baureihe, die von Siemens gebaut wird. Diese Lok stehtjetzt für den Train Simulator zur Verfügung. Die BR189 ist für den Train Simulator in der gelben und silbernen Lackierung der privaten LeasinggesellschaftDispolok verfügbar und bietet SIFA, PZB und LZB, inder Kabine Signal- und Fahrsicherheitsvorrichtungen, AFB Zug-Leistungsregelung, Fahrerhaus-Leuchten, Beleuchtungsregler, direkte Bremskontrolle undSGGRSS Güterwagen. Die Lok ist Quick-Drive kompatibel, so dass die Dispolok BR 189 auf jeder QuickDrive aktivierten Route im Train Simulator sofort eingesetzt und gefahren werden kann.Mehr Infos unter: www.railsimulator.comDB BR103 Touristik Express für TS2014Von Virtual Railroads gibt es jetzt die DB BR103 inder Touristik Express Version für den Train Simulator2014. Das Fahrzeugpaket enthält die vorbildnaheUmsetzung des Touristik Zugs der Deutschen Bahnaus dem Jahr 1995. Der Zug wurde komplett in denfünf Farben saphirblau, laubgrün, verkehrsgelb, himmelblau und reinweiß lackiert. Die Lackierung solltedie Elemente Wasser, Land und Luft darstellen. Neben der BR103 220-0 finden Sie in diesem Fahrzeugpaket die Abteilwagen Bvmkz, den GroßraumwagenBpmz und den Speisewagen Wrkmz in der Ausführung „Lounge“.Mehr Infos unter: www.virtual-railroads.deNeue EEP-Anlage „Vorstadt-Nordost“Modellbahnvorschläge aus den beliebten Planungshilfen von den Altmeistern Rolf Knipper, MichaelMeinhold und Co gehören mittlerweile zu festen Bestandteilen der virtuellen Eisenbahnwelten. In keineranderen Software und schon gar nicht bei der echtenModellbahn lassen sich derartige Pläne komfortabler, ja sogar effektiver und realistischer umsetzen. Dareiner Fahrbetrieb schnell langweilig werden kann,ist für die „Fahrt aufs Land“ ein vorgefertigtes Ausbauteil mit vorverlegten Gleisen und Landschaftsrelief für eigene Kreativität vorhanden. Die EEP-Anlagebeinhaltet sämtliche zusätzlich benötigten Modelle,womit die Anlage sofort in Betrieb genommen werden kann.Mehr Infos unter: www.eepshopping.deSIMULATOR WORLD 5/20146


NEWS: SIM-GAMESSPINTIRES - Offroad Truck-SimulatorSPINTIRES bietet eine offene Spielwelt an, in der jeder Offroad- und Fahr-Simulator-Fan die für ihn passende Umgebung finden kann: Ob dichte Wälder, unwegsame Berge oder reißende Flüsse. Hier erwartenden Spieler realistische Schlamm-, Wasser- und Partikel-Effekte sowie ein „Interactive Terrain Response“System, welches jede Fahrt zu einer komplett neuenHerausforderung macht. Mit Hilfe der integriertenTerrain Deformation Technologie und seiner interaktiven Spielwelt, die auf der Havok-Physics Engineberuht, bietet SPINTIRES dem Spieler bei jedem Starteine völlig neue dynamische und sich stetig verändernde Spielerfahrung gepaart mit einem absolutherausfordernden Gameplay.Mehr Infos unter: www.simuwelt.deVirtual Rides 2Der Nachfolger von Virtual Rides bietet neben 5 Fahrgeschäften auch ein lebendiges Volksfest-Szenario,in dem man sich frei bewegen kann. Die VolksfestBesucher stehen an den Fahrgeschäften Schlangeund fahren auf den Attraktionen mit. Neben der Geschwindigkeit für die einzelnen Fahrgeschäfts-Elemente wie Gondel oder Arme können auch weitereEffekte wie Nebel, Lightshow oder das kirmes-typische Horn angesteuert werden. Abgerundet wird dieFahrgeschäfts-Simulation durch Design-Pakete, mitdenen man die Fahrgeschäfte individuell gestaltenkann.Mehr Infos unter: www.simuwelt.deGoat SimulatorGroteske und Zeitgeist zugleich: Der Ziegen-Simulator ist da. „Goat Simulator“ war eigentlich nicht alsSpiel geplant. Das Programm sollte nur dazu dienen,Entwickler des schwedischen Coffee Stain Studios miteiner neuen Software vertraut zu machen. Nachdemdas Studio aber einen kurzen Clip ins Netz gestellthatte, stiegen die Zuschauerzahlen innerhalb kürzester Zeit in die Höhe und verlangten nach einemZiegen-Simulator. Die Entwickler gaben den Forderungen nach und veröffentlichen jetzt den „GoatSimulator“, warnen aber zugleich davor, dass diesesSpiel völliger Unsinn ist und man sein Geld vielleichtfür etwas anderes ausgeben sollte. Eine bessere Werbung kann man dafür eigentlich nicht machen.Mehr Infos unter: www.goat-simulator.comSIMULATOR WORLD 5/20147


SIMULATOR WORLD 5/20148


Landwirtschafts-SimulatorLandwirtschafts-Simulator 2014Zweites offizielles Add-onDer nach wie vor sehr populäre Landwirtschaftssimulator hat soeben sein zweites offizielles Add-onerhalten. Es handelt sich hierbei nicht um ein einziges Produkt, sondern um ein Paket bestehend ausverschiedenen Gerätschaften und Software.Neben all diesen neuen Fahrzeugen beinhaltet dasPaket auch eine Reihe an Tutorial-Videos die sich umdas Thema “Modding” drehen.In diesen Videos wird alles erklärt. Vom Erstellenneuer Maps bis zum Import von 3dsMax ObjektenWir werfen einen kurzen Blick auf den Inhalt und nach LS 2013. In den Tutorials findet man auch einestellen kurz einige Details vor.Menge nützlicher Tipps und Tricks sowie notwendigeDownload-Links.Neues EquipmentEs ist auf jeden Fall genug Information vorhandenDer Großteil des Produktes besteht aus verschiedenen um auch einen Anfänger die Möglichkeit zu geben,Gerätschaften. Enthalten ist das volle URSUS Add-on, das Spiel individuell zu gestalten.welches aus sechs Traktoren und 13 Gerätschaftenbesteht. Dies enthält auch den Traktor 15014, wel- Eine weitere interessante Sache ist die sogenanntecher eine sehr PS-starke und moderne Maschine dar- “Server Software”. Diese erlaubt es den Anwendernstellt. Es gibt nicht viel was dieser Traktor nicht kann. Landwirtschafts-Simulator 2013 auf einem Server zuinstallieren. Dadurch kann das Spiel 24 Stunden proWeiterhin haben wir die Marshall und Vädertad Tag und sieben Tage die Woche online sein und mehAdd-ons mit jeweils fünf Gerätschaften getestet. Das rere Spieler können gemeinsam an einem BauernhofMarshall Add-on ist ein Anhängerprodukt mit fünf arbeiten.verschiedenen Hängern. Im Väderstad Paket befinden sich fünf verschiedene Gerätschaften zum Be- All diese Produkte gibt es auch einzeln zu kaufen.wirtschaften der Felder.Sie wurden hier aber zu einem großen Paket zusammengefasst um ein besseres Preis-LeistungsverhältnisUnd dann ist da noch das Lindner DLC mit einer Uni- zu bieten.trac Maschine und 5 verschiedenen Aufbauten. DerUnitrac 92 ist ein kleiner, flexibler Geräteträger, derfür verschiedene Aufgaben eingesetzt werden kann. Stefan Verjee-LorenzSIMULATOR WORLD 5/20149


Landwirtschafts-SimulatorBeim Marshall Add-on drehtsich alles um Anhänger.Einer der modernen Traktoren aus der URSUS Reihe.Der Unitrac 92 ist wohl dievielseitigste Maschine in diesem Paket.SIMULATOR WORLD 5/201410


SIMULATOR WORLD 5/201411


aerofly RC7aerofly RC7Neue Version des RC Flight SimulatorRC steht für “remote controlled” (ferngesteuert) undzusammenfassend kann man sagen, dass das genauden Inhalt dieses Produkts beschreibt. Man fliegtferngesteuerte Fluggeräte, macht etwas Aerobaticund versucht dann am Ende zu landen (leichter gesagt als getan).Klingt nach einem recht einfachen Programm. Mansteht da und fliegt ein ferngesteuertes Flugzeug. Sostellte ich mir das jedenfalls vor, aber die unglaubliche Anzahl an Features und die angebotene Systemtiefe ist verblüffend.Drei OptionenGanz am Anfang muss sich der Kunde erst mal entscheiden, welche Version von RC7 er haben will. Esgibt drei verschiedene Versionen: Standard, Professional und Ultimate. Der Hauptunterschied zwischendiesen Ausführungen liegt in der Anzahl der enthaltenen Szenarien und Fluggerätschaften. Es gibt aberauch andere Features die nur bei den teureren Versionen vorhanden sind. Die Ultimate Version beinhaltet zum Beispiel einen Torque Trainer oder den Position Guide. Diese Features sind weder in der Standard,noch in der Professional Version enthalten.Die Vielfalt der möglichen Flugmodelle ist einfachgenial. Es gibt Jets, aerobatische Flugzeuge, Segelflugzeuge, Flying Wings, elektrische, gas- oder turbinenbetriebene Helikopter, Quadrocopter, Modelleaus Schaumstoff, Shock Flyers, Rennflugzeuge, mehrmotorige Flugzeuge und Tandem Helikopter. Wersich die Professional Version (oder höher) zulegt,hat zudem die Option jedes Modell zu skalieren. Hatman ein Modell ausgewählt, kann man es einfachmit einem Slider von 50% bis zu 200% skalieren. Dadurch ändert sich aber nicht nur die Größe, sondernauch die Flugeigenschaften des Modells. KleinereFlugzeuge sind recht lebendig unterwegs währendgrößere Fluggeräte schwerer in der Luft liegen undetwas stabiler sind.Features über FeaturesDie wohl größte Überraschung war für mich die enorme Anzahl an Features und Optionen. Ich hatte einensimplen Simulator erwartet, der es mir erlaubt, mitverschiedenen Modellen herum zu fliegen. Währenddies eigentlich auch der Fall ist, bietet RC7 zusätzlicheine unglaubliche Vielfalt an weiteren Dingen.Ich bitte zu beachten, dass die folgenden Featuresteilweise nur in den teureren Versionen vorhandenSelbst wenn man sich für die günstigste Variante ent- sind. Beginnen wir mit der On-Board Kameraoption.scheidet, bekommt man doch eine Menge Inhalte. Diese macht besonders Spaß, wenn man sich in einerDie Standard Version kommt mit 30 Flugmodellen Szenerie befindet, in der es viel zu sehen und zu tunund fünf Szenerien.gibt.SIMULATOR WORLD 5/201412


aerofly RC7Nicht jedes Flugzeug kommtmit einem Motor. Man kannauch reine Segelflugzeugefliegen.Große Jets machen eineMenge Spaß, können aberrecht anspruchsvoll bei derLandung sein.Mit dem Skalierungs-Toolkann man die Größe jedesModells beliebig ändern.Vom kleinen Modellfliegerbis hin zum übertrieben großen Flugzeug.SIMULATOR WORLD 5/201413


aerofly RC7Das Konzept ist einfach. Am Flugmodell ist eine kleine Kamera befestigt und man kann diese benutzen,um das Modell zu steuern. Damit lassen sich tolleStunts machen, wie das Durchfliegen von Brückenoder Städten.keit, den Himmel mit einem Rastergitter zu hinterlegen. Letzteres kann bei bestimmten Manövern undauch im Landeanflug recht nützlich sein.Für Anfänger gibt es einige sehr hilfreiche Tools. Dasfür mich hilfreichste ist die Option FluginstrumenteGenerell gibt es eine große Vielzahl an Kameraoptio- im Hauptfenster anzeigen zu lassen. Diese gebennen. Ein weiteres Feature erlaubt es dem Spieler den Auskunft über alles an dem man sich in einem CockBoden im Sichtfenster fixiert zu haben. Dies mag et- pit orientiert.was eigenartig klingen, macht aber Sinn. Fliegt manhoch oben irgendwo und betrachtet sein Flugzeug in Wer gerne mit Hubschraubern fliegt, der hat einender normalen Perspektive, verliert man schnell den gewaltigen Lernprozess vor sich. Rollen, AnstellwinÜberblick wie hoch, oder niedrig man nun eigentlich kel, Schubeinstellung und Gieren, muss alles auf einfliegt.mal kontrolliert werden. Um das Leben etwas zu vereinfachen haben die Programmierer ein cleveres ToolBeginnt man dann mit einem Sinkflug oder einem inkludiert, dass es dem Spieler erlaubt festzulegen,Looping, kann der Boden ganz plötzlich von unten wie viele Achsen er selbst kontrollieren will und wieerscheinen und für böse Überraschungen sorgen. viele auf “Autopilot” geschaltet sind. Somit kann dasDurch das Fixieren des Bodens hat man eine bessere Fliegen eines Hubschraubers so einfach oder kompliPerspektive und somit auch eine bessere Referenz.ziert sein wie man es möchte.Eine weitere Option ist der Position Indicator (Positionsanzeiger). Dieser zeigt die Position des Flugmo- Controllerdells über dem Grund an und kann bei Landeanflügen recht hilfreich sein.Es gibt noch viele weitere Features, aber ich möchtenun über das nächste Thema, Controller schreiben.Wem das im Kreis fliegen nach einiger Zeit etwas zu Man kann natürlich die Flugmodelle einfach mit derlangweilig wird, der kann sich an einen der beige- Tastatur bedienen. Ich würde aber empfehlen denlegten Szenarien probieren. Da gibt es das “Limbo Sim mit einem Controller zu spielen. Man kann RC7Fliegen”. Im Prinzip geht es darum, wer am niedrigs- sogar mit einer “echten” Fernbedienung für realeten fliegen kann. Dazu muss eine horizontale Stange ferngesteuerte Flugzeuge bedienen. Hierfür mussdurchflogen werden. Dann gibt es das „Air Race”, man die Bedienung mit dem Computer verbinden.welches auf das berühmte Red Bull Air Race basiert. Dies geht entweder über ein Kabel oder auch kabelEs gibt auch Landewettbewerbe und die Möglich- los.SIMULATOR WORLD 5/201414


aerofly RC7Wer keine solche Fernbedienung besitzt, kann einenJoystick oder ein Gamepad verwenden. Ich benutzte meinen Saitek Cessna Yoke und das funktionierteziemlich gut. Wer Flugsimulatoren gewöhnt ist, dersollte jedoch etwas aufpassen. Diese kleinen Flugzeuge sind unglaublich sensibel und reagieren aufdie kleinste Eingabe.SzenerienWie bereits erwähnt gibt es eine ganze Menge anSzenerien. Wer sich die Ultimate Version leistet, hatZugriff auf über 50 Szenerien, die sich alle sehr starkunterscheiden.Da die Spieleransicht normalerweise fixiert und dieSzeneriegröße begrenzt ist, konnten sich die Hersteller hier visuell etwas austoben. Jede Szenerie die ichbisher getestet habe, sah einfach unglaublich aus.Alle haben eine fotorealistische Textur und viele tolle Details.Es ist anfangs sehr leicht die Orientierung zu verlieren und die beigefügten Tools können da sehr hilfreich sein. Alles in allem ist dies ein Spiel welches etwas Geduld und sehr viel Praxis verlangt.Einen Anflug zu fliegen, während ich das Flugzeugvon vorne betrachte und nicht auf, sondern nebender Landebahn stehe, war für mich die größte Herausforderung.Ich habe als Pilot generell keine Probleme damit, einen Instrumentenanflug bei schlechter Sicht durchzuführen, aber sobald man mich aus dem Flightdeckentfernt und ich mir das Ganze vom Boden aus anschauen muss, werde ich zum richtigen Anfänger.Das bedeutet aber nicht, dass das Spiel an Spaß verliert. Es gibt sogar modellierte Beschädigungen.Wenn man also einen Crash baut, sieht man wie sichdas Flugmodell in seine Einzelteile auflöst. Dies passierte bei mir unverhofft oft.SpielablaufGlücklicherweise ist dies ein Simulator und ein Absturz bedeutet nicht das Ende von monatelanger ArAls ich zu spielen begann, suchte ich mir natürlich beit und hunderten Euros. Man startet einfach dengleich ein Model mit etwas Feuer im Ofen aus. Somit Flug von vorne und probiert es nochmal. Man könnging ich sofort zu den Jets und suchte das schnellste te argumentieren, dass dies wohl der größte Vorteilwas ich finden konnte.eines Simulators gegenüber der realen Welt ist.Ehrlich gesagt habe ich bis heute mit keinem Jet eine Die Flugphysik soll sehr gut umgesetzt sein. Ich habeLandung geschafft, aber das Fliegen macht sehr viel selbst noch nie ein Modellflugzeug geflogen, aber esSpaß.wirkte alles sehr überzeugend. Ein weiterer Vorteilder virtuellen Welt ist, dass das Wetter immer passtSIMULATOR WORLD 5/201415


aerofly RC7und das man an Orten fliegen kann, von denen manin der realen Welt nicht mal zu träumen wagt. Egalob man in einem Fußballstadion fliegen will, in einergroßen Halle oder an Bord eines Flugzeugträgers. Alles ist möglich!FazitIch war mir nicht ganz sicher was mich im RC7 erwarten würde, aber ich muss sagen, dieses Programm hatmich doch recht überrascht. Es gibt eine unglaubliche Vielzahl an Features und Optionen, mit denenman das Spielerlebnis ständig individuell anpassenkann. Und wenn man einmal zu fliegen beginnt,dann macht es doch eine Menge Spaß.Ich habe nach wie vor Probleme mit den Landungen,aber irgendwie macht es das Ganze umso interessanter. Jedes mal wenn ein anderes Flugzeug in einerStaubwolke endet sage ich mir: „Ok, probiere ich esnochmal!”. Eine Stunde später sitze ich dann immernoch da und versuche nach wie vor eine perfekteLandung hinzubekommen ...Die Grafik ist einfach toll und die Anzahl an Szenarien und Fluggeräten sollten die Anwender für einigeZeit beschäftigen. Ein tolles Produkt, das auf ganzerLinie überzeugt. Am allerwichtigsten jedoch ist derstets vorhandene Spaßfaktor!Infobox• • • • • TITEL: aerofly RC7TYP: RC-FlugsimulatorPUBLISHER: IKARUSPREIS: ab 39,90 EuroINFO: www.aeroflyrc.comStefan Verjee-LorenzSIMULATOR WORLD 5/201416


Flight Simulator XMega Airport DublinFlughafen-Add-On für FSX und P3DEs ist nun schon eine Weile her seit Aerosoft das neueste Produkt aus der Mega Airport Serie angekündigt hat. Nach einigen Verzögerungen und etwaslängerer Wartezeit war es aber am St. Patricks Day2014 (gutes Timing Aerosoft!) so weit. Mega AirportDublin wurde endlich veröffentlicht.Während der Installation kann man zwischen zweiverschiedenen Textur Varianten auswählen. Die Eineist hochauflösend, die Andere hat eine etwas niedrigere Qualität. Ich habe beide getestet und würderaten die niedrigere Textur Auflösung zu wählen.Die Performance ist besser und optisch gibt es keinenwirklichen Unterschied.Die Screenshots sahen vielversprechend aus und dieTatsache, dass man endlich den größten FlughafenIrlands im FSX schön dargestellt erhalten kann, hatwohl viele dazu bewegt das Produkt gleich nach demRelease zu kaufen.Beide Textur Varianten sind sehr gut gemacht undverleihen den 3D Objekten eine schöne Substanz. Sieverfügen über eine Menge Abnutzungserscheinungen und geben somit sehr gut wieder, wie ein starkbeflogener internationaler Flughafen aussieht. Manfindet keine sauberen, faden Flächen. Überall gibt esSchmutzspuren, Risse und Ölflecken.PerformanceBevor ich über irgendetwas anderes schreibe, kommen ich zuerst einmal zum heißesten Thema wenn esum Szenerie im FSX geht. Dieser Flughafen ist nichtgerade der größte den man kaufen kann, aber dieEntwickler haben beim 3D-Bau enorme Arbeit geleistet. Jedes Objekt hat tausende kleine Details. Einfache, flache Oberflächen kann man hier nicht finden.Sogar Klimaanlagenventilatoren wurden nachgebaut.Bedenkt man dies alles, so verhält sich der Flughafen sehr gut wenn es um die Fps geht. Selbst als ichalle Einstellungen auf die höchste Stufe schob und100% AI Verkehr einstellte blieb FSX in Dublin schönflüssig und stabil.Ein AugenschmausDie Aerosoft Mega Airport Serie hat ja mittlerweileein recht guten Ruf, und das zurecht. Dublin reihtsich in diese Serie sehr gut ein und liefert auf derganzen Bandbreite Topqualität. Es ist ein unglaublich detaillierter Flughafen mit tollen Texturen, vielen kleinen Details und netten Animationen überall.Der Airport hat eine richtige Atmosphäre und lädtdazu ein immer und immer wieder dorthin zu fliegen.SIMULATOR WORLD 5/201417


Flight Simulator XEin Überblick auf den Flughafen. Die Texturen sindsehr gut gelungen.Überall gibt es kleine Detailszu sehen und sehr gut umgesetzte 3D Modelle.Auch abseits des eigentlichen Flughafens gibt es eineMenge zu sehen.SIMULATOR WORLD 5/201418


Flight Simulator XDie Nachtbeleuchtung sieht ebenfalls wirklich tollaus. Alle Gebäude im und rund um den Flughafenhaben Nachttexturen welche ein authentisches Bildergeben.Ebenfalls erfreulich ist, dass auch die Umgebung etwas aufgebessert wurde. Anflüge auf den Flughafensind somit ein sehr schönes Erlebnis und haben unglaubliche Parallelen zur Realität. Eigentlich fällt mirnur eine Sache ein die ich kritisieren könnte und dasist die Tatsache, dass es keine Jahreszeiten bezogenen Texturen gibt. Das Gras ist immer saftig grün,egal ob es Dezember oder Juli ist. Ich hätte gedacht,dass so etwas mittlerweile Standard ist.FazitEin weiterer Mega Airport voller Details und mit Prozession. Das 3D Modeling hier ist einfach großartigund die Texturen sind wirklich toll. Der Mega AirportDublin ist ein tolles Produkt das für viele schöne Flugstunden sorgt. Das Fehlen von Wintertexturen ist einbisschen schade, aber betrachtet man das Produkt alsGanzes kann man darüber hinweg sehen. Es gibt hierso viel zu sehen und zu entdecken, dass es mir schwerfällt diesen Flughafen nicht zu empfehlen.Infobox• • • • • TITEL: Mega Airport DublinSIMULATOR: FSX + P3DPUBLISHER: AerosoftPREIS: 24,99 EuroINFO: www.aerosoft.deStefan Verjee-LorenzSIMULATOR WORLD 5/201419


Fachzeitschrift für Bahnsimulation„Das Train Sim Magazin jetztals Druckausgabe bestellen!“TRAIN SIM MAGAZINTRAIN SIM MAGAZINund SimulatorenTRAIN SIM MAGAZINTechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rTrain Simulator 2013DB Baureihe 232„Ludmilla“Dreiländereck StreckePerfect 2 : KarwenIm Einsatz mitTaurus & CoEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergTrain2ulator 013 : HaTechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rSimmEisenbahn X - Aufbau- und SteuerungssimulationBahAn nsimag ullyp atohe r in- n 3Te Dch mnik itTechnikm : Rait ildW riind veow r &s 7 MSTSALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 5/ 2013 • September - OktoberTechnikm : Rait ildW riind veow r &s 7 MSTSTechnikm : Rait ildW riind veow r &s 7 MSTSProProTRAIN SIM MAGAZINPTRAIN SIM MAGAZINTechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rEEPALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 4/ 2013 • Mai - JuniTechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rEEPEETechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rinTraNeue Strecken, LoksHannoverTem chniitTra k: Rinz aild& rivPT erP2EEP 9 ExpertPerfect 2 : KarwenBetrieb nachEisenbahn XEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergFahrplanNachfolger voneisenbahn.exe 9.0rgbuProTechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rChrisTrainsHolländische LoksDie neue Strecke fürTrain Simulator 2013hnlumenbergALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniTechKo nik:nfi Ragu ildra rivtio en rProTRAIN SIM MAGAZINTrain Simulator 2013lbaMarias Pass Route für Train Simulator 2013eBhno r 20 1 3ulatlbaS-BBerlin-Wittenbergdet : Szenarien fürpe rAExagnlEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergMarias Pass Route für Train Simulator 2013lumenbergPerfect 2 : KarwenNeue Strecken fürTrain Simulator 2013inTraeBinTradeSimALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 2/ 2013 • März-AprilEEP 9 ExpertDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13005Betrieb nachEinschienenbahnFahrplanSchwebebahnSimulator 2013Fachzeitschrift für BahnsimulationhnProChrisTrainsHolländische LokslbaEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergTrain Simulator 2013Berlin-Wittenberg undDreiländereck StreckeenarienPerfect: SzProTraintrfürpexEPTP 2 Add-onA17München-MittenwaldDie neueStreckeFachzeitschriftfür fürBahnsimulationTrain Simulator 2013Train Simulator 2013deEEP 9 ExpertPerfect 2 : KarwenBetrieb nachFahrplann für A 17PTP 2 Add-onMariasPass Route für Train Simulator 2013Zug-Simulator2013München-MittenwaldNeuer Bahnsimulatoraus OsteuropaagnlTitelbild: EEP 9.0 Anlage KasselEEP 9 - Eisenbahn.exe - Anlage Kassel RfbChrisTrainsHolländische Lokstpe rExnarie Perfect: SzeProTrainlumenbergagdeburg für TrainDie neue Strecke fürTrain Simulator 2013Train Simulator 2013hnhnnMinTraBerlin-Wittenberglbalbaah2 : KarwenBetrieb nachEinschienenbahnEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergFahrplanSchwebebahnSimulator 2013Berlin-Wittenberg undDreiländereck StreckeeBEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergPerfect EEP 9 ExpertdeTrainz / PTP2Perfect 2 : KarwG8, G8.1 & eG10nDampfloks aus PolenChrisTrainsHolländische LoksTrain Simulator 2013Neue Strecken fürTrain Simulator 2013agnlClass 101 DMUUnion Pacific SD45inTraTrain Simulator 2013hnLoksim 3DZugsimulator 3.0Train Simulator 2013deinTraBahnsims im TestDie neue Strecke fürTrain Simulator 2013lba2 : KarwenBetrieb nachMS-TrainSimulatorEEP 9 - Preview Anlage BlumenbergFahrplanTest mit OpenRailsV90 Add-on PakethnALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniPerfect EEP 9 ExpertlbaProChrisTrainsHolländische LoksProTrain PerfectSchwebebahnSimulator 2013Deutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003 PTP 2 Add-on 17Betrieb nachEinschienenbahnDeutschland:€ 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13004Zug-Simulator2013FahrplanMünchen-MittenwaldSchwebebahnNeuer BahnsimulatorSimulator 2013Fachzeitschrift für Bahnsimulationaus OsteuropaFachzeitschrift für BahnsimulationdeinTraTrain Simulator 2013Die neue Strecke fürTrain Simulator 2013Berlin-WittenbergBerlin-Wittenberg undDreiländereck StreckeBerlin-WittenbergDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003EinschienenbahnUGDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13002Betrieb nachEinschienenbahnFahrplanSchwebebahnSimulator 2013Fachzeitschrift für BahnsimulationTrain Simulator 2013Neue Strecken fürBahnsimulationTrain FachzeitschriftSimulatorfür2013ALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniEEP 9 ExpertTRAIN SIM MAGAZINTRAIN SIM MAGAZINChrisTrainsHolländische LoksDeutschland:€ 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13004Zug-Simulator2013Neuer Bahnsimulatoraus OsteuropaFachzeitschrift für BahnsimulationSZAUBerlin-WittenbergFachzeitschriftfür fürBahnsimulationDie neueStreckeTrain Simulator 2013Train Simulator 2013ProEEP 9 ExpertSchwebebahnSimulator 2013ALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniChrisTrainsHolländische LoksALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniTRAIN SIM MAGAZINTrain Simulator 2013Berlin-WittenbergDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003EinschienenbahnFachzeitschriftfür fürBahnsimulationDie neueStreckeTrain Simulator 2013deALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniSchwebebahnSimulator 2013ALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 4/ 2013 • Mai - JuniDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003EinschienenbahnFachzeitschrift für BahnsimulationALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 4/ 2013 • Mai - JuniBerlin-WittenbergFachzeitschrift für BahnsimulationTRAIN SIM MAGAZINFachzeitschrift für BahnsimulationDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003Deutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13004ALBO medien GmbH • www.tsmagazin.de • 6. Jahrgang Nr. 3/ 2013 • Mai - JuniDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003TRAIN SIM MAGAZINTRAIN SIM MAGAZINDeutschland: € 5,00 • Österreich und BeNeLux: € 5,80 • Schweiz: SFr 8,90 • Nr. 13003Bestellen Sie das TRAIN SIM MAGAZIN als Druckausgabeab 3,- * Euro solange der Vorrat reicht direkt unter:www.albo-medien.deDas TRAIN SIM MAGAZIN ist direkt beim Verlagunter www.albo-medien.de erhältlich.Telefonische Bestellung: 029 55 – 760 337Bestellung per Fax: 029 55 – 760 333* Einzelne Hefte ab 3,- Euro plus Versandkosten erhältlichSIMULATOR WORLD 5/2014Foto: © Stihl024, www.fotolia.de20


Train Simulator 2014The Riviera Line: Exeter – PaigntonAdd-On Route für Train Simulator 2014Ich denke niemand hier in Großbritannien wird denWinter 2013/14 so schnell vergessen. Das Land wurde von enormen Stürmen und großflächigen Überschwemmungen heimgesucht. Eines der vielen Opfer dieses extremen Wetters war die Eisenbahnlinienach Devon. Auf weiten Teilen wurde diese durchhohe Wellen und starke Stürme beschädigt. Während ich diese Zeilen schreibe, ist die Bahnstreckenach wie vor geschlossen und die Bauarbeiten zurWiederherstellung sind im Gange.Flip Flops und ShortsDie Strecke befindet sich niemals weit weg vomMeer und verläuft oftmals entlang der Strände. VieleBahnhöfe befinden sich sogar direkt am Strand unddie Bahn ist wohl die beste Art dorthin zu gelangen.All dies wurde in diesem Add-on perfekt umgesetzt. Die Strecke hat sehr viel Flair und Charakter.Alle Bahnhöfe und Stationen wurden vorbildgetreunachgebaut und viele eigens erschaffene Objekteund Gebäude kreieren eine tolle Urlaubsstimmung.Somit freut es mich eigentlich sehr, dass ich zumin- Das Wasser entlang der Strände wurde mit speziellendest in der virtuellen Welt die Möglichkeit habe auf Welleneffekten ausgestattet. Von der Ferne sehendieser Route zu fahren.diese recht gut aus, betrachtet man sie aber aus derNähe, so wirken sie etwas merkwürdig.Die englische RivieraDie Strecke mag zwar nur 28 Meilen (45 Kilometer)Der Süden Englands hat ein sehr mildes Klima und lang sein, aber es gibt eine Menge zu sehen. Wennentlang der Küste findet man Palmen und schöne, die Gleise nicht entlang der Strände verlaufen, dannweiße Sandstrände. Seit den frühen Tagen des Tou- schneiden sie sich manchmal quer durch steile Kliprismus war die Küste somit eines der beliebtesten pen. Entlang der Küste erzeugen zahlreiche BooteZiele und die Eisenbahn spielte eine sehr große Rolle und andere kleine Objekte eine lebhafte Landschaft.bei der Entwicklung des Tourismusverkehrs.Die Class 143Heute wird die Bahnlinie zwischen Exetor und Devonvon Pendlern sowie Touristen benutzt. Sie ist nach Als Bonus ist die Class 143 enthalten. Es mag nichtwie vor eine wichtige Hauptverbindung, aber das der glamouröseste Zug sein, aber sie ist ein tolles Arwohl Entscheidende ist, dass es eine der schönsten beitstier und passt sehr gut auf die Strecke. Die RouEisenbahnstrecken im Lande ist.te und der Zug sind beide für Quickdrive vorbereitet,zudem enthält die Strecke sechs Szenarien.SIMULATOR WORLD 5/201421


Train Simulator 2014Die Strecke verläuft entlangder Küste mit Stationen direkt am Strand.Auch im Landesinnerenmacht die Strecke eine guteFigur.Die inkludierte Class 143passt ausgezeichnet zurStrecke.SIMULATOR WORLD 5/201422


Train Simulator 2014Der Zug sieht sehr gut aus, vor allem der Führerstandist sehr gut gelungen. Zum ersten Mal hat Dovetailein Sound-Set eingebaut, das etwas hergibt. Zugegeben, es ist noch lange nicht das Gelbe vom Ei, aberauf alle Fälle schon mal besser als das, was wir bisherzu Ohren bekommen haben.Die Class 143 ist für den regionalen Passagierdienstvorgesehen und obwohl sie wie ein Brotkasten aussieht, ist sie recht zügig unterwegs.FazitDovetail hat wieder einmal eine sehr schöne Streckegebaut. Aufgrund der einzigartigen Kulisse, der schönen nachgebauten Bahnhöfe und der tollen Strändegleich neben den Gleisen würde ich sagen, dass dieses Add-on was ganz besonderes ist.Die inkludierte Class 143 ist sehr gut umgesetzt undpasst gut auf die Strecke.Wer also mal was anderes erleben möchte als immergerade Gleise, die sich durch recht fade Landschaften ziehen, der sollte sich dieses Produkt unbedingtmal anschauen. An jeder Ecke gibt es was Neues zuentdecken und wenn man so entlang der schönenStrände fährt, kann man eigentlich nicht vermeiden,dass etwas Urlaubsgefühl aufkommt.Infobox• • • • • TITEL: The Riviera Line Add-OnSIMULATOR: Train Simulator 2014PUBLISHER: RailSimulator.comPREIS: 19,99 EuroINFO: www.railsimulator.comStefan Verjee-LorenzSIMULATOR WORLD 5/201423


Train Simulator 2014SLT - SprinterZug für Train Simulator 2014Der NS SLT (Sprinter Light Train) ist eine niederländische elektrische Zuggarnitur, entwickelt für den Regionalverkehr. Der Zug ist eine relativ neue Erscheinung und begann seinen Dienst erst im Jahr 2009.Somit ist es wohl nicht erstaunlich, dass die Garniturein modernes, sauberes Design besitzt. Das Innenleben des Zuges wirkt sehr offen. Es gibt keine Türenzwischen den Wagen und alle Trennwände sind ausGlas.und hilft sehr, sich mit all den Funktionen anzufreunden. Einige Dinge hier sind besonders nett, wie zumBeispiel die Warnblinker oder die Instrumentenbeleuchtung.Wer die meiste Zeit im Führerstand verbringt, dersollte mit dem SLT ganz glücklich werden. Alles siehtsehr gut aus und es gibt viel Funktionalität, die jedoch nie zu kompliziert wird.Der geschlagene technische Spagat funktioniert sehrChris Trains hat diesen Zug für den Train Simulator gut und dieses Produkt hat für Neueinsteiger sowie2014 nachgebaut, während Aerosoft den Vertrieb erfahrene Spieler seine Reize.übernommen hat.Zusätzliche ErweiterungenDer erste EindruckNormalerweise schreibe ich nur über das Produkt, soDas Außenmodel sieht sehr beeindruckend aus. Die wie es aus der Packung kommt. Hier will ich jedochDachaufbauten sind sehr detailliert und man findet eine kleine Ausnahme machen. Der SLT ist ein sehrDetails wie animierte Ventilatoren. Auch die Fahr- schöner Zug, aber wer keine niederländische Streckegestelle und die Kupplungen sind sehr genau nach- installiert hat, wird damit wenig anfangen können.gebaut und wurden mit sehr hochwertigen Texturen versehen. Der Sound ist ebenfalls sehr zu loben. Glücklicherweise ist die TS-Community immer am BallWenn man losfährt, kann man das typische „Singen” und es gibt mittlerweile mehrere gratis Repaints füreines Elektromotors hören. Auch die Sounds der Wa- diesen Zug. Unter anderem auch eines der DB. In diesem Kleid kann der Zug auch auf all den deutschengen sind sehr gut umgesetzt.Strecken den Regionalverkehr bezwingen.FunktionalitätDas SLT Paket kommt mit Quickdrive aber ohne SzeIm Führerstand findet man eine große Anzahl an narien. Man muss hier jedoch dazu sagen, dass derfunktionierenden Knöpfen, Schaltern und Anzeigen. Erbauer auf seiner Webseite www.christrains.comDas enthaltene Handbuch ist sehr gut geschrieben für all seine Produkte gratis Szenarien anbietet.SIMULATOR WORLD 5/201424


Train Simulator 2014Der Führerstand sieht sehrmodern und aufgeräumt ausund bietet viele Funktionen.Das gesamte Innenlebenist sehr offen gestaltet undsieht im Train Simulator sehrgut aus.Der SLT Sprinter ist die perfekte Maschine für den Regionalverkehr.SIMULATOR WORLD 5/201425


Train Simulator 2014Die SLT Garnituren existieren in zwei verschiedenenVarianten. Eine besteht aus vier Wagen, die andereaus sechs. Beide Versionen sind als fertige Zusammenstellung enthalten. In den Unterlagen wird davon abgeraten eigene Zugzusammenstellungen zukreieren. Die verbauten Kupplungen sind recht komplex und die Wagen müssen in einer ganz bestimmten Reihenfolge kombiniert werden.FazitVielleicht denken jetzt einige Leser, dass sie eigentlich nicht wirklich an einem niederländischen Zuginteressiert wären. Dank der Repaints, die aus derCommunity wie www.rail-sim.de kommen, mussman jedoch keine holländische Strecke besitzen umdiesen Zug genießen zu können.Für mich sind das großartige Neuigkeiten, denn wermoderne Züge mag und auch die Herausforderungendes Regionalverkehrs liebt, der ist im Führerstanddes SLT sehr gut aufgehoben. Die Garnitur sieht sehrschön aus, ist gut ausgestattet und hat einen tollenSound.Stefan Verjee-LorenzSIMULATOR WORLD 5/2014Infobox• • • • • TITEL: SLT - SprinterSIMULATOR: Train Simulator 2014PUBLISHER: AerosoftPREIS: 12,00 EuroINFO: www.train-world.de26


Impressum/ VorschauIMPRESSUMVORSCHAUAusgabe 6-14SIMULATOR WORLDFachzeitschrift für PC-SimulationenHomepage: w ww.simulatorworld.deHerausgeber:ALBO medien GmbHLindberghring 1233142 BürenDeutschlandTel. +49 (0) 29 55 – 76 03 37Fax: +49 (0) 29  55 - 76  03 33Handelsregister: B 9728Steuernummer: 339 5801 0442 FA PaderbornAmerican Truck Simulator - CaliforniaGeschäftsführung: Eva Uhlemail: kontakt@albo-medien.deAnschrift der Redaktion:ALBO medien GmbHSimulator WorldLindberghring 1233142 BürenDeutschlandemail: r edaktion@albo-medien.deChefredakteur:Frank Möllenhof (V.i.S.d.P.)email: m oellenhof@simulatorworld.deEs gilt die Anzeigenpreisliste von 2014Dispolok BR 189 Add-OnCopyright: © ALBO medien GmbHAlle Rechte, insbesondere der Verviel­fältigung,Übersetzung, Mikroverfilmung sowie der Einspeisung und Verarbeitung in elektronischen Systemen,zur Verwertung von Teilen der Fachzeitschrift oderim Ganzen sind vorbehalten. Alle im Heft verwandten Logos und Schutzmarken sind Eigentumder jeweiligen Rechteinhaber.757 Professional für X-PlaneSIMULATOR WORLD 5/201427


Folgende Routen sindenthalten:M ü n c h e n - Augsburg,Hagen-Siegen, OxfordPaddington & Isle ofWight.Erweitern Sie Ihr Wissen rund umdie Bahn-Simulation. In diesemBuch finden Sie ausführlicheBerichte über Programme, Addons und Tools mit umfangreichenHintergrundinformationen.Spannende Tutorials erleichternAnfängern den Einstieg und liefernFortgeschrittenen wertvolle Tips.Die beiden Add-ons bringenmalerische Strecken undhochrealistisch umgesetzteZüge in den TS 2013.Neue Szenarien sorgen fürviele Stunden Spielspaß!Das exklusive Train Simulator T-Shirt ist ein Must-Have fürjeden PC-Zugführer!WORLD 5/2014Jetzt bestellenSIMULATORauf www.train-world.de28